Repanet Suisse Partnerprogramm 2021

Repanet Suisse – ein Dauerbrenner Das Jahr 2020 war geprägt von der weltweiten Coronavirus-Pandemie. Jeder der zahlreichen betroffenen Staaten reagierte unterschiedlich auf das neuartige Virus COVID-19. In der Schweiz beschloss die Regie- rung, das öffentliche Leben stark einzuschränken. Nicht nur Grossver- anstaltungen wurden abgesagt, auch grosse Konferenzen durften nicht durchgeführt werden. Diese neue Situation hat uns alle stark gefordert. Niemand konnte eine fix fertige, passende Lösung aus der Schublade ziehen. Auch der zeit- liche Aspekt war eine Herausforderung. Viele Fragen blieben offen: Ab wann darf man wieder Anlässe planen? Kommt im Herbst die 2. Wel- le wirklich? In der Zwischenzeit wissen wir alle, dass die 2. Welle uns nochmals hart getroffen hat. Repanet Suisse musste den Servicegedanken gegenüber den Partner- betrieben überdenken. Was ist möglich? Was dürfen wir? Was wollen unsere Partner? Wo sehen wir eine Chance in dieser Zeit? Welchen Weg sollen wir gehen? Die André Koch AG ist bekannt dafür, kreative Lösungen zu finden und sich immer wieder der herrschenden Marktsituation zu stellen. Ganz nach dem Motto: „Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann muss der Berg zum Propheten kommen”. So packten wir die Chance, unseren Partnern mehr digitale Leistungen anzubieten. Wir haben Webinare und Online-Schulungen entwickelt und erfolgreich durchgeführt. Es freut uns zu sehen, dass sich unsere Partner nach der anfänglichen Skepsis nun rege an den Online-Schulungen beteiligen. Daraus hat sich für alle Beteiligten ein Mehrwert ergeben. Neue Part- nerschaften, wie Jarowa oder SAMS, durften online bekanntgegeben und gezeigt werden, und wir durften unseren Repanet Suisse Partnern vom Betrieb oder Homeoffice aus Weiterbildungen bieten. Eine Riesen- chance, die ohne die momentane, schwierige Lage in unserer Branche wohl eher nicht so schnell angepackt worden wäre. Die digitale Welt hat aber einen klaren Nachteil, unter dem die Repanet Suisse Familie leidet. Der persönliche Austausch und die gemeinsamen Erlebnisse - wie etwa die Jahreskonferenz 2019 - das war im Jahr 2020 leider nicht möglich. Wir bedauern dies sehr und freuen uns umso mehr, wenn sich im Jahr 2020 ein passendeR Rahmen finden lässt. Das Jahr 2020 brachte aber nicht nur Sorgen, sondern auch Lichtbli- cke. Auch im 2020 ist das Repanet Suisse Netzwerk weiter gewach- sen. Wir durften neue Partnerbetriebe begrüssen, interessante und zukunftsweisende Partnerschaften mit erstklassigem Service - wie die Jarowa Mobility Lösung und SAMS Autoglas - eingehen und das Netz- werk in der Schweiz, bei Versicherungen und Flottenmanagern weiter beliebt machen. Und so können wir mit Stolz sagen: Repanet Suisse ist ein Dauerbrenner! Rückblick 2020 Enzo Santarsiero CEO Repanet Suisse Betriebsberatungen Marktbearbeitung Webinare Seminare Spezialangebote Kooperationen Partner Seite 2

RkJQdWJsaXNoZXIy ODI0MjI=